Uschi Zietsch

Uschi Zietsch
Schriftstellerin, Reisefotografin, Verlegerin


Prisca Burrows

Das Opfer der Bogins

Das Opfer der Bogins

Das Abenteuer und die Chronik der Bogins geht weiter!
Die Bogins, jahrhundertelang durch Sklaverei unterdrückt, sind frei. Doch in den Tiefen des Gebirges erwacht eine uralte Macht: Die Verbündeten des bösen Dubh Sùil rüsten zum Krieg gegen das Weiße Reich Albalon. Die Bogins Fionn Hellhaar und Cady geraten in den Strudel der Ereignisse. Um den Frieden zu bewahren, müssen sie Schwarzauge endgültig besiegen. Doch dazu ist ein großes Opfer erforderlich.

EVT: 15.11.2014. Ausführliche Infos finden sich in dieser Leserunde (im Fazit ohne Spoiler).


Der Fluch der Halblinge

Halblinge

Ein Land voller Mythen und Legenden.
Ein kleines Volk, unterjocht und versklavt.
Und ein tapferer Halbling, der nur ein Ziel verfolgt. Das alles zu ändern.

DER FLUCH DER HALBLINGE bietet alles, was tolkieneske Fantasy erstrahlen lässt: kleine Helden, große Taten und bedrohliche Magie vor epischer Kulisse.

Albalon, das Weiße Reich, ist ein geschichtsträchtiges Land voller Mythen und Legenden.
Hier leben die Bogins, das kleine Volk der Halblinge. Soweit sie zurückdenken können, sind sie die Sklaven der Menschen und Elben. Das Oberste Gesetz schützt sie vor der Willkür ihrer Herren – bis zu dem Tag, an dem im Haus eines angesehenen Gelehrten ein Gast ermordet wird. Ein Bogin soll die grausame Tat begangen haben, und so werden alle Halblinge ohne Ausnahme ins Verlies geworfen.
Fionn Hellhaar kann als Einziger entkommen. Er macht sich auf die Suche nach dem wahren Mörder und gerät dabei immer tiefer in ein dichtes Netz aus Intrigen. Dabei erkennt er, dass der Schlüssel zur Aufklärung in der Vergangenheit seines Volkes liegt. Eine Vergangenheit, die von einer unbekannten Macht namens »Schwarzauge« ins Dunkel des Vergessens gebannt wurde ...

Premiere mit Lesung auf der RingCon 2012

EVT: 12.10.2012


Priscas Burrows

Prisca, geb. Frumble, ist als freie Bogin geboren und die Tochter von Rosie-Posie und Mungo Frumblefoot of Bywater. Bereits in jungen Jahren entdeckte sie ihre Begeisterung für die Geschichte Albalons und studierte in Mathlatha bei verschiedenen Lehrern Wissenschaften mit dem Schwerpunkt Geschichte, bevor sie sich ihrem großen Werk zuwandte. Dazu bereiste sie viele historische Stätten und befragte bedeutende zeitgenössische Persönlichkeiten, um die Authentizität zu gewährleisten.
Sie ist verheiratet mit Northal Werdal Burrows of Tuckborough und lebt, wenn sie nicht gerade auf historischen Pfaden reist, in einem idyllischen Auental zwischen Mathlatha und Du Bhinn.

Hintergründe im "Autorenplausch"

Prisca Burrows auf Facebook  

www.uschizietsch.de Uschi Zietsch • Günztalstr. 13 • 87733 Markt Rettenbach