Uschi Zietsch

Uschi Zietsch
Schriftstellerin, Reisefotografin, Verlegerin


Kinderbücher

Tiere - Freunde fürs Leben: Tierkinder erzählen von ihren ersten Schritten ins Leben. Spannend, witzig, lehrreich. Ab 6 Jahren.

Sunny    Minni

Band 1: Mira, die Heldin

Mira ist ein aufgewecktes Bobtail-Welpenmädchen, das die Herzen ihrer neuen Familie im Sturm erobert. Erst recht, als sie im Zoo einen kleinen Jungen aus großer Gefahr rettet und sich mutig dem Bären entgegenstellt.

Band 2: Cleos großer Sieg

Cleo ist eine Landkatze und kann gar nicht verstehen, wie es einem Menschenkind aus der Stadt hier nicht gefallen kann. Sie lässt nichts unversucht, um das traurige Mädchen aufzuheitern und legt sich dabei sogar mit einem frechen Hühnerdieb an.

Band 3: Gib nicht auf, Max!

Der lustige, immer zu Streichen aufgelegte Max ist ein Schäferhund-Winzling, kränkelnd und schwach. Dabei möchte er so gern ein Polizeihund werden wie seine Eltern! Dass er dabei in der neuen Familie das reinste Chaos verursacht, versteht sich von selbst. Schließlich findet er seine Bestimmung, die noch viel größer ist als der Polizeidienst.

Band 4: Minka, wo bist du?

Die kleine Katze Minka wächst allein in einer verlassenen Wohnung auf, weil ihre menschliche Freundin sich nicht traut, sie zu ihren Eltern mit nach Hause zu nehmen. Ihre Katzenmama und die Geschwister sind verschwunden, als sie noch ganz klein war. Doch dann wird Minka entführt und an eine Tierversuchsstation verkauft, wo sie eine überraschende Entdeckung macht - und doch noch ein gutes Zuhause findet.

Band 5: Einsteins beste Idee

Einstein ist ein kluger kleiner Golden Retriever, der alles wiederfindet, was verloren geht: Eine Schlange beim Tierarzt, oder der Opa, und von Fußball versteht er auch eine Menge!

Band 6: Fees großer Auftritt

Fee ist die Schulkatze. Jeder liebt sie, bis auf den strengen, humorlosen Schuldirektor, der nichts unversucht lässt, um Fee loszuwerden. Doch als die kleine Katze einen geheimnisvollen ausländischen Jungen vor Entführern rettet und zudem als Star des Sommer-Abschlusstheaters auftritt, wird selbst der Direktor weich und findet sogar sein Lachen wieder.

Band 7: Sunny jagt den Dieb

Sunny, das Haflingerfohlen, wächst auf einem Hof heran, in dem Pferde für therapeutische Zwecke für verhaltensgestörte Kinder eingesetzt werden. Da bieten sich jede Menge Abenteuer für neugierige kleine Pferdchen an, und der Spürsinn wird herausgefordert, als ein Dieb umgeht und der Verdacht ausgerechnet auf Sunnys besten Freund fällt.

Band 8: Minni kommt groß raus

Minni ist ein Temperamentsbündel, genau wie ein Westie sein soll. Auf dem Gasthof, der auch Fremdenzimmer hat, gibt es jeden Tag neue Streiche, vor allem, als der dicke Mümmelmann Pummel dazukommt. Doch Hochwasser und ein Immobilienhai bedrohen die Idylle - da muss Minni ran!

Band 10: Wohin gehörst du, Ole?

Das Robbenkind Ole wird in einem Sturm von seiner Mutter getrennt und in einen Bachlauf gespült, wo er von einem Bauern tatsächlich für ein halbtotes Wildschwein gehalten wird! Doch Oles künftige Freunde erkennen, dass er eine Robbe ist, und bringen ihn zur Aufzuchtstation, wo er bald neue Freunde findet und sich als Zirkustalent erweist. Deshalb wird er entführt, um Star eines kleinen Zirkus zu werden - doch Ole wäre nicht Ole, wenn er nicht einen Ausweg fände. Am Ende wird der Ruf des Meeres den unausweichlichen Abschied bringen.

Band 11: Fenja, einfach klasse!

Fenja ist ein Isländer-Fohlen, quirlig und lebhaft, kaum zu bändigen. Überall muss sie Samtnüstern und Hufe drin haben, ständig büxt sie aus und erlebt jede Menge Abenteuer.

Sonderband 1: Kleine Schnüffler ganz groß
(Sammelband 3+7)

www.uschizietsch.de Uschi Zietsch • Günztalstr. 13 • 87733 Markt Rettenbach